Ultraschall ist positiv!

Nach über 4 schier endlos langen Wochen des Wartens und dezenten Beobachtens unserer Prinzessin und dem dauernden gedanklichen Schwankens zwischen Hoffnung und dem Nicht-zuviel-Einbildens, hatten wir einen Termin zum Ultraschall beim Tierarzt.

Der Tierarzt rasierte, die äußerst coole Colors und setzte den Schallkopf auf den Bauch und schon direkt an der richtigen Stelle. Es war unverkennbar, da ist etwas!

Er untersuchte noch ein bisschen und erklärte uns die Bilder, meinte auch, dass er sich nicht auf Anzahlprognosen festlegen wolle, aber mindestens 4 „Stück“ wären da zu entdecken!

Die Freude war groß, das kann man sich denken!

Nun beobachten wir unauffällig weiter und hoffen auf eine unkomplizierte Geburt und gesunde Welpen!

Dieser Beitrag wurde unter A-Wurf, Trächtigkeitstagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.