Photos: dritte Woche – 6

24.07.2010

Besuch war angesagt, Ecoly: „Undwas krieg ich von Dir?“

gleich ab in die Wurfkiste 😉

Premiere (Breimahlzeit) und nur einer geht hin?

„na dann laß ichs mir mal schmecken!“

langsam trudeln sie ein, die Geschwister

Manche wollen zum Glück getragen werden! Ally mal wieder 🙂

hmm eigentlich ganz lecker

oh jetzt wirds voll hier am Platze

von oben siehts dann so aus

Nein da ist keine Sauerei, neeiiinnn

lecker Schmackofatz- Hündin, gelbes Band

„Eh Du hast da was am Bart!“

BigMac zeigt, wie man es nicht machen sollte

die Weiber und ihr Putzfimmel

is wirklich keine Sauerei, klebt auch nicht – Rüde, blau (rainbow)

Ally ganz unschuldig – der Versuch sich an Utes Hose zu säubern

in der Waschanlage – Rüde schwarzbunt: „ich will auch!“

Nicht jeder teilt diese Begeisterung, abgesehen von den Nacktnasen

Wer nimmt denn da noch ein Breibad?

Naturlich Ally wieder! 😉

Die Waschanlage

Nach den Milch- oder Breimahlzeiten werden die Welpen mit lauwarmen Wasser und Waschlappen abgewaschen und anschließend mit einem Frotteetuch abgerubbelt, denn diese Speisen kleben gar fürchterlich und würden zu dieser Jahreszeit nur Fliegen und ähnlich unangenehme
Zeitgenossen anziehen.

Zwar putzen sich die Welpen auch gern gegenseitig ab, aber das tun sie auch noch nach diesem „Bade“ gern, kuscheln sich dann unterm Rotlicht zusammen und murmeln sich dann zufrieden und satt in den Afterlunch-Schlaf!

Eine wahre Freude ihnen bei Futtern zuzusehen und anschließend dem Schlafgesang zu lauschen.

das hat Folgen ,dat Ally nimmts halt hin 😉

frisch „gebadet“, geniale Frisur – Hündin grünes Band

auch schlafend sind die Kleinen immer ein Anziehungspunkt

Wir bedanken uns herzlich für diesen Besuch vom

TEAM MAMBOR

für das schöne Mitbringsel und die nette Unterhaltung!

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Liebe Grüße nochmal!

die dritte Hebamme im Bunde, Diana – ups die sind eingenickt

Diana ist bekennender BigMac-Fan 😉 Und so ging wieder ein wundervoller, erlebnisreicher Tag zu Ende und wir freuen uns schon riesig auf den Sonntag!

Auch da hat sich ganz lieber Besuch angesagt und wir dürfen gespannt sein auf die Ereignisse und die Erzählungen!

Dieser Beitrag wurde unter Welpentagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.