Wetterchen

Ohje was ein Wetterchen!Jetzt haben wir so dermaßen viel Abwechslung allein durch das Wetter, dass man neue Spielsachen gar nicht benötigt. Die Welpen haben alle Nasen voll zu tun, die unterschiedlichen Untergründe bei unterschiedlichen Nässegraden zu untersuchen und andere Dinge zu entdecken.

Sie haben sich weiter prächtig entwickelt und sind durch die Bank weg alle topfit!
Für sie gibt es kein schlechtes Wetter und wenn sie eine Auszeit vor dem Regen suchen, dann haben sie ja ihre Hütten und den überdachten Bereich zum entspannen.

Man merkt es ihnen wirklich an, sie genießen es, den lieben langen Tag im Freien zu verbringen.
Morgens gibts kein Halten mehr, wenn die Tür nach draußen sich öffnet, da sollte man sämtliche Beine und Gegenstände, die im Weg sind schleunigst beiseite räumen.

Alle haben heute ihr erstes Halsband bekommen, ein richtiges versteht sich. Anstandslos, wie erwartet haben sie sich ankleiden lassen und es schien, als ob sie es sogar mit stolz herumtragen würden. Natürlich haben wir die Erkennungsbänder beibehalten, allerdings nur kleinere am Halsband befestigt. So ist es auch immer nochmöglich sie relativ gut auf den Fotos heraus zu erkennen.

Wir hoffen Sie hatten wieder viel Spaß beim Stöbern durch unsere Seiten und mit den neuen Bildern.

Apropos, die von heute finden Sie, wie gewohnt in der Galerie der 6. Woche!

Dieser Beitrag wurde unter Welpentagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.