Action mit Mambors

Heute kam das Team Mambor wieder zu Besuch und Aandjou ging mit einer Selbstverständlichkeit ihrer Beschäftigung als Welpensitter nach, als würde sie dies täglich machen. Eine wahre Freude, willkommene Abwechslung und
viel Action für beide Seiten!

Vielen Dank ans Team Mambor für diesen schönen Nachmittag!

eigentlich ist das Ally’s „Körbchen“

aber Ecoly findets auch urgemütlich 🙂

wie gesagt, eigentlich ist es Ally’s Körbchen, aber aus unerfindlichen Gründen meint hier jeder es mal besetzen zu müssen…

allerdings werden wir bald feststellen, dass es da noch unendlich viele Variablen gibt

große Schnüffelrunde auf der Terasse, nach ausgiebigem Regen

Armas ist böse wichtig unterwegs

Ally’s erste Flugversuche

Al-Salih (sucht noch ein schönes Zuhause)

Asahel und Adrienne staunen

Asahel der Träumerle

Welpensitterin Aandjou vom Team Mambor ist eingetroffen

und nimmt ihren Erziehungsauftrag sehr ernst 😉

Abuya beobachtet das bunte Treiben sehr genau

Christian und Elene genießen die Sonne auf der Terasse

Else, Jürgen, Elene und zwei welpen halten Plauderstündchen

Adrienne und Abuya genießen Sonderrechte bei Christian tztztz

Ute hat alle Hände voll zu tun, Welpen knuddeln, Fotos machen…

Aandjou aber auch, sie spielt Balljagd mit 3 Welpen

und die geben so schnell nicht quit angeführt von Ambre, verfolgen den Ball

auch Armagnac & Asahel

Ally hat sichs bei Else im Arm bequem gemacht

Aandjou trägt die neueste Frisur der Briardmode 😉

erst viel später kehrt dann wieder Ruhe ein…

…eine echte Harmonie sogar im Körbchen

aber es dauert nochmal eine kleine Ewigkeit bis Ally IHR Körbchen für sich allein hat…und wie man unschwer erkennen kann, den Platz benötigt sie auch unbedingt!!!

Dieser Beitrag wurde unter Welpentagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.