Ally im Winterwonderland

Ein ganz besonderer Spaziergang an einem ganz normalen Sonntag…

Naja nicht so ganz, denn selbst hier bei uns in der Eifel ist es nicht ganz so normal, wenn innerhalb von zwei Stunden mehr als 15cm Neuschnee fallen.
So etwas reizt natürlich auch einmal mehr, sich auf den Weg zu machen und zu schauen, wie ein sommergeborener Briard sich verhält, wenn ihm der Schnee zum ersten Mal bis zum Bauch und höher reicht 😉

Also machte ich mich mit Ally nochmals auf den Weg….

141210-ally-k4

14.12.10 - mal eine Nase voll genommen

181210-k10-eco-ally

mit Ecoly im Schnee toben ist das Größte

Nicht nur, dass die Kleine tags schon ein echter Schneefan ist, so macht es ihr auch nichts aus, durch tiefen Schnee in die Dunkelheit zu wandern – auch ohne ihre Verstärkung, Ecoly und Colors!

191210-ally-k1

15cm Neuschnee in zwei Stunden, das muss man sehen

191210-ally-k5

ganz schön tief, aber Spaß machts

191210-ally-k8

die Ausbildung zum Schneeschieber ist fast abgeschlossen

191210-ally-k11

einfach genial so ein Winter

So statteten wir den Haflingern in der Nachbarschaft noch einen Besuch ab und stapften und spielten dann weiter über die Felder…und es schneit immer noch…

191210-hafis-k1

die Haflinger in der Nachbarschaft

191210-hafis-k2

Aika und Mama Stina sagen "Hallo"

Wieder daheim angekommen, ließ sich Ally auch ohne Murren in die Badewanne setzen und mit wirlich grad so lauwarmen Wasser auftauen. Wirklich toll hat sie das gemacht, obwohl sie das noch gar nicht kannte!

Eine rundum prächtige Entwicklung bisher und wir hoffen, dass alle soviel Freude an ihren Zwergen haben, wie wir! Noch mehr Bilder aus den letzten Tagen von Ally…KLICK!

ally-291110-k1h

Dieser Beitrag wurde unter A-Wurf, Ally abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.